Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und die Cookie Richtlinie ab Mai 2018

Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und die Cookie Richtlinie ab Mai 2018

Nachdem die Themen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und die Cookie Richtlinie seit Wochen, wenn nicht gar Monaten hohe Wellen schlagen und diese Themen WordPress Agenturen bzw. WordPress Freelancern wie uns echt keinen Spaß macht…
Es gibt eigentlich wichtigere Dinge und Arbeiten, die definitiv mehr Laune machen. Aber es hilft ja nix – was muss, dat muss, wah?!

Hierzu ein paar Worte aus unserer Sicht:
a) es kann teuer werden
b) die Abmahn-Rechtsanwälte werden ab Mai 2018 Ihre Robots laufen lassen
c) auch wenn es unwahrscheinlich ist, dass die angedrohten (bis zu) 50.000 Euro zu bezahlen sind – alleine der Brief vom Anwalt mit der Abmahnung kostet Sie mal so um die geschätzte 400,00 – 600,00 Euro. Plus Zeit und Nerven. Und die miese Laune ist da noch nicht mal eingerechnet.

Das muss nicht sein.
Man sollte sich als Webseitenbetreiber dringend darum kümmern. Das wollen wir Ihnen an dieser Stelle ans Herz legen.

Nun ist es aus der Erfahrung der letzten Wochen so, dass so ziemlich jeder unserer Kunden irgendwie was anderes auf seiner Webseite am laufen hat: sei es sämtliche Social-Portale bedient, einen Online Shop betreibt oder der Kunde versendet Newsletter z.B. via Mailchimp oder CleverReach. Oder Remarketing via Google, AdSense oder Retargeting einsetzen.
Das muss alles beachtet werden.
Und ja: es führt sogar soweit, dass für Google Maps und Google Fonts ein Hinweis in die Datenschutzerklärung geschrieben werden muss (bzw. sollte).
Manchmal kann man nur den Kopf schütteln – aber Gesetz ist Gesetz sozusagen.

Insofern machen wir uns gerade die Mühe, die Datenschutzerklärungen jeweils auf die Kunden abzustimmen. Denn: sicher ist sicher.
Auch wenn diese Maßnahme keine 100%ige Sicherheit geben wird.
Denn: wir sind keine Rechtsanwälte, sondern Webdesigner, Programmierer, Marketing-Fachleute und vor allen Dingen “WordPress-Heads”.
Aber wir halten unsere Augen offen und sind auf dem Stand der Dinge zu diesen Themen.

Falls Sie mehr zur Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und der Cookie Richtlinie erfahren wollen – wir haben für Sie ein paar interessante Links zusammengestellt:

Gerne stehen wir für Ihre Fragen rund um die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und der Cookie Richtlinie zur Verfügung

Kurzer Anruf unter 089 – 611 38 15 oder via Kontaktformular.

Keine Kommentare vorhanden

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *
Sie können diese HTML-Tags und Attribute <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> nützen.
Close